Aus Datenschutzgründen zeigen wir die Kalendereinträge von deinem Google Kalender nicht auf MeetFox an. Dennoch funktioniert die Synchronisierung einwandfrei, d.h. deine MeetFox Termine werden stets in deinem persönlichen Google Kalender eingetragen, gleichzeitig werden alle in deinem Kalender eingetragenen Termine auf deiner MeetFox-Buchungsseite als nicht verfügbar angezeigt.

Um das zu testen, kannst du auf deinen Buchungslink klicken und sehen, ob Kalendereinträge von deinem Google Kalender auch tatsächlich als nicht verfügbar angezeigt werden. Falls dies nicht der Fall ist, melde dich bitte jederzeit bei mir. 

War diese Antwort hilfreich für dich?